Medizin transparent - Wissen was stimmt – unabhängig und wissenschaftlich geprüft

Jetzt anfragen

Sie fragen, wir antworten

Stimmt die Behauptung aus Internet, Werbung oder den Medien?

Artikel—Bewertungsergebnisse

Heilerde: Wirkung bei Gastritis fraglich

Heilerde zum Einnehmen gegen Magenbeschwerden?

Heilerde zum Einnehmen gegen Magenbeschwerden?

Heilerde zum Einnehmen gilt als natürliches Mittel gegen Gastritis. Ob sie wirklich hilft, ist jedoch nie untersucht worden.

Hilft Bacopa dem Gedächtnis auf die Sprünge?

Bügeleisen aus? Gegen Vergesslichkeit soll die „Gedächtnispflanze“ Bacopa helfen.


Bügeleisen wirklich aus? Gegen Vergesslichkeit soll die „Gedächtnispflanze“ Bacopa helfen.

Das Kleine Fettblatt wird als „Gedächtnispflanze“ beworben. Unterstützt die Pflanze, wissenschaftlich Bacopa monnieri genannt, tatsächlich die geistige Leistungsfähigkeit?

Heilerde mit Smektit: mögliche Hilfe bei Durchfall

Das Tonmineral Smektit könnte gegen Durchfall helfen

Das Tonmineral Smektit könnte gegen Durchfall helfen

Bei Durchfall ist Heilerde ein beliebtes Hausmittel. Studien mit Kindern deuten an, dass eine Heilerde-Sorte mit dem Tonmineral Smektit ein wenig hilft.

Chaga-Pilz: keine Belege für Heilwirkung

Der Chaga-Pilz wächst bevorzugt auf Birken in nördlichen Ländern

Der Chaga-Pilz wächst bevorzugt auf Birken in nördlichen Ländern

Der Chaga-Pilz wird als Heilpilz beworben. Nachgesagt wird ihm eine Wirkung gegen Krebs, Diabetes und andere Leiden. Wissenschaftliche Belege dafür gibt es jedoch nicht.

Chyawanprash: förderlich für die Gesundheit?

Chyawanprash: Viele Zutaten, wenig gesichertes Wissen.

Ayurveda-Mus Chyawanprash: Viele Zutaten, wenig gesichertes Wissen.

Chyawanprash ist in Indien als Nahrungsergänzung weit verbreitet. Das aromatische Mus wird aber mittlerweile weltweit verkauft. Es soll die Gesundheit positiv beeinflussen.

Balsamapfel: wirksam gegen HIV?

Im Labor wirkt der Balsamapfel gegen HIV.

Im Labor wirkt der Balsamapfel gegen HIV.

Der Balsamapfel hilft angeblich, eine HIV-Infektion zu bekämpfen. Das ist bislang aber nur im Labor untersucht.

Thymian: Unklare Wirkung auf das Gedächtnis

Bildunterschrift

Frage ohne Antwort: Hilft Thymian dem Gedächtnis auf die Sprünge?

Thymian in allerlei Gerichten ist eine feine Sache. Ob das Kraut aber dem Gedächtnis auf die Sprünge hilft, wie Internet-Seiten behaupten? Das ist bislang nicht in aussagekräftigen Studien untersucht.

Zirbenholz: Waldgeruch als Schlafhilfe?

Zirben auf einer Alm in den Kärntner Bergen

Zirben auf einer Alm in den Kärntner Bergen

Zirben-Möbel riechen nicht nur angenehm, angeblich fördern sie auch Schlaf und Gesundheit. Diese Behauptung muss nicht zwingend falsch sein, wissenschaftlich belegt ist sie allerdings nicht.

Theta Healing: fragwürdige Heilsversprechen

In schwierigen Lebenslagen setzen viele Menschen auf Spiritualität

In schwierigen Lebenslagen setzen viele Menschen auf Spiritualität

Nur mit Gedankenkraft hilft Theta Healing angeblich bei zahlreichen Leiden. Voraussetzung dafür sollen Theta-Hirnwellen sein. Diese scheinen bei der Methode jedoch gar nicht aufzutreten.

Ingwer gegen Brustkrebs: keine Belege

Aussagen unmöglich, Studien fehlen

Ohne Studien: keine Einschätzung möglich

Ingwer würzt viele Gerichte und Getränke. Doch hilft der Wurzelstock auch gegen Brustkrebs? Berichte im Internet schüren hier Hoffnung. Doch jegliche Beweise fehlen.

Vorstufen von Gebärmutterhalskrebs mit Imiquimod bekämpfen?

Können Zäpfchen mit Imiquimod Vorstufen von Gebärmutterhalskrebs bekämpfen?

Können Zäpfchen mit Imiquimod Vorstufen von Gebärmutterhalskrebs bekämpfen?

Vorstufen von Gebärmutterhalskrebs werden häufig durch eine Operation entfernt. Ob sich auch Zäpfchen mit Imiquimod zur Behandlung eignen, ist nicht gut abgesichert.

Chia-Samen: gesunde Wirkung fraglich

Sieht lecker aus: Pudding aus gequollenen Chia-Samen

Sieht lecker aus: Pudding aus gequollenen Chia-Samen

Dem „Superfood“ Chia werden zahlreiche Wirkungen nachgesagt. Bisherige Studien deuten jedoch darauf hin, dass die schwarzen Samen die Gesundheit nicht fördern.